Direkt zum Hauptbereich

Die Bewerbung

Vielleicht haben Sie vor, in Deutschland zu arbeiten. Sie wissen aber noch nicht, woraus eine typische Bewerbung besteht. Wenn das der Fall ist, kann dieser Blogeintrag Ihnen dabei helfen.

Die Bewerbungsunterlagen

Zu einer vollständigen Bewerbung in Deutschland gehören das Anschreiben, der Lebenslauf und die Zeugnisse. 

Übung

Können Sie erkennen, was diese Dokumente sind? Ordnen Sie zu.



Sie kennen schon, was Sie brauchen, aber wie verfassen Sie diese Dokumente? Lesen Sie weiter und erfahren Sie es.


Das Anschreiben

Wie oben beschrieben, ist es das Motivationsschreiben, wo man begründet, warum man für die Stelle geeignet ist. Also, beschreiben Sie Ihre Fähigkeiten, Arbeitserfahrungen und Kenntnisse, die für den Job wichtig sind. Außerdem werden Ihre Gründe genannt, sich für die Stelle interessiert zu haben. Zum Schluss bitten Sie um ein persönliches Vorstellungsgespräch. Beim Schreiben sollten Sie darauf achten, dass der Text kurz ist und die Informationen logisch nacheinander vorgestellt werden.
Der Text soll höflich geschrieben werden. Deswegen wird oft mit der Anrede 'Sehr geehrte/r ...' angefangen. Falls Sie den Namen des Ansprechpartners nicht kennen, können Sie einfach 'Sehr geehrte Damen und Herren' schreiben, obwohl es nicht besonders empfehlenswert ist. Am Ende steht auch die höfliche Grußformel 'Mit freundlichen Grüßen'.

Übung

Wie heißen die Teile eines Anschreibens? Ordnen Sie zu.


Achtung: Es gibt mehrere Formen, ein Anschreiben zu verfassen. Diese ist nur eine Einführung für Deutschlerner. Wenn Sie dieses Thema vertiefen möchten, empfehlen wir Ihnen den Blogeintrag Das Bewerbungsschreiben 2021 aus der Webseite People@venture, wo Sie Tipps gegen die 24 häufigsten Fehler im Anschreiben finden. 


Der Lebenslauf

Oft wird der tabellarische Lebenslauf verwendet. Er besteht aus verschiedenen Informationen, wie z.B. persönliche Daten, Studium und Schulbildung, Berufserfahrung und besondere Kenntnisse. Es ist auch üblich, ein Foto hinzufügen. 
Sie können Ihren eigenen Lebenslauf auf Lebenslauf.com verfassen. Dort finden Sie verschiedene Muster.


Die Zeugnisse

Haben Sie Ihr Studium, Ihre alte Stelle oder Fremdsprachen im Anschreiben oder Lebenslauf gennant? Beweisen Sie Ihre Kenntnisse und Erfahrungen mit den passenden Zeugnissen. 



Übung

Suchen Sie eine für Sie geeignete Stelle auf der Webseite der Bundesagentur für Arbeit. Lesen Sie die Stellenanzeige und schreiben Sie ein Anschreiben und verfassen Sie Ihren Lebenslauf. Versuchen Sie die Bewerbung möglichst professionell zu machen. Überprüfen Sie Ihren Text mit dem Duden-Mentor. Wenn Sie sich echt für die Stelle interessieren, können Sie die Bewerbung schicken. Eventuell bekommen Sie den Job.


Haben Sie andere Tipps? Lassen Sie sie in den Kommentaren.






Kommentare