Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2021 angezeigt.

Personalpronomen im Dativ

Auf Deutsch werden die Personalpronomen dekliniert. In diesem Eintrag geht es um die Form im Dativ. Hier wird nur die Form besprochen. Also, es ist empfehlenswert, die folgenden Blogeinträge zu lesen, um die Verwendung vom Dativ zu lernen:  Ihnen oder Sie?  (Dativ und Akkusativ)  Kasus . Nominativ       -           Dativ ich                  -           mir du                   -           dir er                    -           ihm sie                  -            ihr  es                   -            ihm wir                 -            uns ihr                  -           euch sie                  -           ihnen Sie                 -           Ihnen Übung Ordnen Sie zu. Was passt?

Komparativ

Wenn wir zwei Dinge vergleichen, die unterschiedlich sind, verwenden wir Komparativ. Die Form ist sehr einfach zu bauen und sieht fast wie auf Englisch aus: Adjektiv + er Zum Beispiel: klein - klein er schön - schön er nett - nett er Achtung: Bei Adjektiven mit a, o und u wird auch oft ein Umlaut hinzugefügt, vor allem bei einsilbigen Adjektiven. Zum Beispiel: jung - j ü ng er groß - gr ö ß er alt - ä lt er Es gibt noch einen anderen Hinweis: Bei Adjektiven, die am Ende Konsonanten nach einem e haben, wird oft den e vom Adjektiv entfernt.  Zum Beispiel: dunk e l - dunkl er teu e r - teur er Ausnahmen Oft gibt es auf Deutsch Ausnahmen. Deshalb empfehlen wir Ihnen im Wörterbuch nachzusehen, wenn Sie nicht so sicher sind. Es ist möglich, dass das Wort ganz anders im Komparativ aussieht.  Zum Beispiel: hoch - h ö h er gern - lieb er gut - bess er viel - meh r Übung