Direkt zum Hauptbereich

Komparativ

Komparativ. Kostenlos Deutsch lernen auf www.deutsch-ueben.tk

Wenn wir zwei Dinge vergleichen, die unterschiedlich sind, verwenden wir Komparativ. Die Form ist sehr einfach zu bauen und sieht fast wie auf Englisch aus:

Adjektiv + er

Zum Beispiel:
klein - kleiner
schön - schöner
nett - netter

Achtung: Bei Adjektiven mit a, o und u wird auch oft ein Umlaut hinzugefügt, vor allem bei einsilbigen Adjektiven.

Zum Beispiel:
jung - jünger
groß - größer
alt - älter

Es gibt noch einen anderen Hinweis: Bei Adjektiven, die am Ende Konsonanten nach einem e haben, wird oft den e vom Adjektiv entfernt. 

Zum Beispiel:
dunkel - dunkler
teuer - teurer

Ausnahmen

Oft gibt es auf Deutsch Ausnahmen. Deshalb empfehlen wir Ihnen im Wörterbuch nachzusehen, wenn Sie nicht so sicher sind. Es ist möglich, dass das Wort ganz anders im Komparativ aussieht. 

Zum Beispiel:
hoch - höher
gern - lieber
gut - besser
viel - mehr


Übung



Kommentare